Bildungsinstitut, Erfolgstories, Lehrende, Podcast

Digital-Strategie für die Schule | Podcast Folge 5

Digital-Strategie für die Schule | Podcast Folge 5

Diesen Weg geht die Stadt Nürnberg

Ende Juni trafen Matthias Körner und ich uns virtuell zum Interview mit Stefan Herrmann, pädagogischer Mitarbeiter der Stadt Nürnberg.

Die Stadt Nürnberg geht seit 2017/18 einen ganz eigenen Weg bei der Digitalisierung der städtischen Schulen mit dem Projekt und Konzept “Strategie digitale Bildung”. Gemeinsam mit verschiedenen öffentlichen Stellen wurde ein gemeinsamer Rahmen und Standards geschaffen um die Schule fit fürs digitale Zeitalter zu machen. Das Projekt ist bis 2026 angesetzt. Bis Ende 2021 sollen alle Schulen ans städtische Glasfasernetz angeschlossen sein.

Bausteine des Nürnberger IT-Konzepts

Im Interview erzählt Stefan Herrmann, pädagogischer Mitarbeiter der Stadt Nürnberg von diesem Weg, angefangen vom Netzanschluss der Schulen an die städtische Infrastruktur, über die Ausstattung mit digitalen Geräten (Hardware) und einem FWU-Rahmenvertrag (Software) bis hin zum Fortbildungskonzept für Lehrkräfte.

Die einzelnen Bausteine bzw. Teilprojekte sind:

  • Großvernetzungen
  • Interimsvernetzungen
  • Glasfaseranbindung (FTTB)
  • Rechenzentrum und Mesh-Netz
  • IT-Warenkorb
  • Sonderprojekte
  • Schulungen und Fortbildungen
  • IT-Service

Spannend ist hierbei, dass neben Standardisierung in der IT-Ausstattung und Bereitstellung der Netze auch an die Fortbildung gedacht wurde. Die Stadt Nürnberg hat hierfür ein eigenes Medienpädagogisches Konzept erarbeitet und Fortbildungen für Lehrkräfte und Schulleiter im städtischen ISPN (Institut für Pädagogik und Schulpsychologie) angesiedelt. Zudem gibt eine zentrale Stelle für die Beantragung der Ausstattung, so dass sich nicht jede Schule mit den Förderrichtlinien des Digitalpakts auseinander setzen muss:

Wer noch einen genaueren Einblick in die Inhalte des Projekts haben möchte, kann man den Projektbericht von 2018 einsehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Skip to toolbar