Bildungsinstitut, Lehrende, Prinzipien und Empfehlungen, Webinar

Initiative „Virtueller Unterricht mit Microsoft Teams“

Initiative „Virtueller Unterricht mit Microsoft Teams“

Die Schulen sind zu, aber der Unterricht soll trotzdem weitergehen!
Mit dieser Mission hat sich zu Beginn der zwangsweisen Ferien im Zuge der Covid19-Pandemie die ehrenamtliche Initiative "Virtueller Unterricht mit Microsoft Teams"  gegründet.  

Mit ihrem Know-How im IT-Umfeld unterstützt die Digitalberatungsfirma Accenture interessierte Schulen bei der Einführung von Microsoft Teams für den virtuellen Unterricht. 

In enger Zusammenarbeit mit Lehrern sind praxis-erprobte Handlungsanleitungenentstanden, mit denen Schulen Microsoft Teams  selbstständig einführen können – angefangen bei der Rollout-Planung, über die technische Implementierung, bis hin zur Nutzerbefähigung und konkreten Anwendung von MS Teams im Unterricht.Diese Unterlagen, sowie weitere Informationen zum Rollout von MS Teams and Schulen finden Sie unter "DIY Teams für Schulen". 

Bei Bedarf oder konkreten Fragen stellt Accenture Ihnen einen ehrenamtlichen Schulpaten zur Seite. Der Pate betreut und unterstützt Ihre Schule während einer Pilotphase - ob bei der Projektorganisation, der technischen Implementierung oder der konkreten praktischen Anwendung im Unterricht. 

Zudem bietet Accenture Webinarezu den folgenden Themen an: 

  • "Grundlagen in Microsoft Teams" (für Anfänger) oder
  • "Microsoft Teams - Rollout und Anwendung im Unterricht" (für Fortgeschrittene).

Alle Infos rund um die Initiative und die bereitgestellten Unterlagen finden Sie hier. 

Bei Interesse und Unterstützungsbedarf, schreiben Sie gerne eine Email an: 
Digital-Lernen@accenture.com 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Skip to toolbar