Über uns

Wer wir sind 

Zukunftsdidaktik ist Initiative von ehrenamtlich tätigen, digital-versierten und bildungs-affinen Menschen, die alle eins gemeinsam haben: Wir möchten die Bildung von morgen mitgestalten und Schule neu denken. 

Aus der Corona Krise heraus haben wir uns zusammen gefunden, da wir den Bedarf der Schulen nach alternativen und auch digitalen Unterrichtskonzepten gespürt und gesehen haben.  

Unsere Vision 

Das Ziel unserer Organisation ist es die Bildung von morgen nachhaltig zu verändern und mitzugestalten. Dafür möchten wir: 

  • innovative Bildung durch Praxisberichte erlebbar machen  
  • Corona als Chance für den Unterricht der Zukunft verstehen 
  • Lernen und Lehren neu denken – und das nicht nur digital  
  • Digitale und hybride Unterrichtskonzepte allen interessierten Lehrenden zur Verfügung stellen 
  • Eine Community schaffen, in der sich Lehrende Bundeslandübergreifend zu innovativem Unterricht austauschen können 
  • Eltern einen Einblick geben wie Lernen funktioniert und welche Rahmenbedingungen es dafür braucht 

Unser Angebot 

Wir bieten einen unabhängigen Überblick über Möglichkeiten und Erfahrungen zur digitalen Bildung und sehen uns als erste Anlaufstelle für Interessierte. 

Zielgruppe dieser Plattform  

Wir adressieren Schulämter, SchulleiterInnen, Lehrkräfte, Eltern und SchülerInnen, also die ganze Schulfamilie. 

Zusammenarbeit mit anderen Partnern und Netzwerken 

Wir sind aus dem Netzwerk Teams macht Schule heraus entstanden und arbeiten eng mit verschiedenen Experten aus dem Bildungsbereich zusammen. Wir sind offen für Kooperationen und die Zusammenarbeit mit anderen engagierten Menschen, die sich zusammen mit uns auf den Weg machen wollen „Zukunftsdidaktik“ weiter zu denken. 

Zur Werkzeugleiste springen